Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Solidarität mit den Beschäftigten von Renault Trucks in Brühl!

Nach dem gestrigen Treffen mit Mitgliedern des Betriebsrates der Zentrale von Renault Trucks erklären der Bundestagsabgeordnete der LINKEN für den Rhein-Erft-Kreis, Matthias W. Birkwald, und der Vorsitzende der LINKEN im Kreistag des Rhein-Erft-Kreises, Hans Decruppe: "Wir erklären uns solidarisch mit den Beschäftigten von Renault Trucks in... Weiterlesen


Herzlichen Glückwunsch zum 15-jährigen Bestehen von FREIO!

Was Zartbitter in Köln, das ist FREIO im Rhein-Erft-Kreis. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, auf die Notsituation von Kindern, die Opfer sexualisierter Übergriffe durch Erwachsene sind, hinzuweisen und betroffenen Mädchen und Jungen eine Institution des Schutzes („FREIO“) zu bieten, die unbürokratische Hilfe und Beistand leistet. Am 29.... Weiterlesen


Fachdiskussion mit Gewerkschaftern, Umweltverbänden und Politikern

Mit zeitweilig knapp über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Regionaltagung am Samstag, den 10. November 2012, im Kreishaus Bergheim ein Erfolg –- vor allem in qualitativer Hinsicht. Die Veranstaltung erfreute sich einer breiten Teilnahme von Umweltinitiativen; neben Greenpeace auf dem Podium waren erschienen: Daniela Setton, Referentin... Weiterlesen


Anfrage zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft

Die Kreisverwaltung hat ein Gutachten bei der Fa. "empirica ag" eingeholt, um die angemessenen Kosten der Unterkunft (KdU) im Rhein-Erft-Kreis nach § 22 SGB II bzw. § 35 SGB XII zu ermitteln. DIE LINKE. im Kreistag hat zu diesem Gutachten eine Anfrage an die Verwaltung gestellt, die in der Sitzung des Sozialausschusses am 08.11.2012 behandelt... Weiterlesen


Mobilisierungsbündnis "UmFAIRteilen" Rhein-Erft - Pressegespräch am 21

Auch im Rhein-Erft-Kreis hat sich ein breit aufgestelltes Bündniss zusammgetan um für die Großdemonstration "UmFairTEILEN - Reichtum besteuern" zu mobilisieren. V.l.: Henriette Kökmen (DIE LINKE. Rhein-Erft, Mitglied des Landesvorstandes DIE LINKE. NRW, Ex-Betriebsratsvorsitzende Schlecker), Martin Krupp (Jusos Rhein-Erft), Martina Thomas (Die... Weiterlesen


Anfrage an den Sozialausschusses im Kreistag vom 22.08.2012

Mit Schreiben vom 20.07.2012, II B 1 - 3024.20, hat das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales (MAIS) NRW Jobcenter und Kreise aufgerufen, Anträge für Modellprojekte öffentlicher geförderter Beschäftigung einzureichen. Es sollen damit Ansätze zur langfristigen bzw. dauerhaften Integration von Langzeitarbeitslosen (Hartz... Weiterlesen


Modellprojekte „öffentlich geförderter Beschäftigung (ÖBS)“ statt 1-Euro-Jobs

DIE LINKE im Kreistag Rhein-Erft begrüßt und unterstützt die Initiative des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales (MAIS) NRW für Modellprojekte öffentlicher geförderter Beschäftigung. Mit Schreiben vom 20.07.2012 hat das Ministerium alle Jobcenter und die Kreise in NRW aufgerufen, Anträge für derartige Projekte einzureichen. Mehr... Weiterlesen


LINKE stellt ergänzende Anfrage zu Kosten der Unterkunft (KdU):

Muss jede/er Hartz IV-Empfänger/in einen Antrag auf Nachzahlung stellen? Weiterlesen


Linksfraktion Rhein-Erft

DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Rhein-Erft
Sekretariat

Willi-Brandt-Platz 1
50126 Bergheim

Tel.: +49 (0) 2271 - 83 18721

Fax: +49 (0) 2271 - 83-23911

sekretariat@linksfraktion-Rhein-Erft.de

Unsere Telefonzeiten:

Di. 10 - 15 Uhr, Mi. 14 - 17 Uhr, Do. 14 - 17 Uhr

 

Nächster Termin

Keine Nachrichten verfügbar.