Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Hannelore Weiland

Stellv. Sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz


Persönlicher und politischer Lebenslauf


Persönlich:
• Jahrgang 1960, verheiratet
• wohnhaft in Bergheim


Beruflich:
• Verwaltungsangestellte
• Seit 1998 Rentnerin


Politisch:
• Aktiv in der Behindertenpolitik und für Barrierefreiheit.
• Stellvertretende Vorsitzende der SHG Handicap (SHG = Selbsthilfegruppe für Menschen mit und ohne Behinderung, für den ganzen Rhein-Erft-Kreis.) Habe ich vor 8 Jahren mit einer Handvoll von Menschen mit gegründet). Siehe: https://www.shghandicap.de/
• Kontaktstellenleiterin und stellvertretende Vorsitzende im Landesvorstand der BSK Krautheim (BSK=Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter).
• Lotsin NRW, vom Landesministerium für Arbeit Integration und Soziales ausgebildet (Lotsen helfen Menschen mit Behinderung und deren Angehörige, um sie im „Wirrwar“ der Gesetzte und Verordnungen zu unterstützen)
Parteipolitisch:
• Seit 2010 Mitglied der Partei DIE LINKE.